Schadengutachten (Haftpflichtschaden)

Unverschuldet in einen Unfall verwickelt? Rufen Sie uns am besten sofort an. Wir helfen Ihnen telefonisch direkt im Unfallgeschehen und erstellen im Anschluss für Ihren PKW, LKW, Transporter, Motorrad, Fahrrad, Anhänger, Landmaschine und Baufahrzeug ein professionelles und unabhängiges Schadengutachten für die gegnerische Versicherung. Dabei ermitteln wir die Schadenshöhe, Dauer der Reparatur, Höhe des Rest– bzw. Wiederbeschaffungswertes und ob nach Reparatur eine Wertminderung gegeben ist. Die Erstellung von Schadengutachten ist dann erforderlich, wenn Ihr Fahrzeug von einem anderen Verkehrsteilnehmer durch dessen Verschulden beschädigt wurde. Dieser ist gemäß § 249 BGB zum Schadenersatz verpflichtet. Mit einem Schadengutachten belegen Sie Ihre Ansprüche gegenüber der Versicherung und schaffen einen Ausgangspunkt für die weitere Abwicklung. Die Gesamtkosten dafür muss die gegnerische Versicherung übernehmen.

Fahrzeugbewertung / Wertgutachten

Sie möchten Ihr Fahrzeug verkaufen? Gerne begutachtet VehicleCheck den aktuellen Zustand und Verkaufswert Ihres Fahrzeuges bei Ihnen vor Ort. Anschließend erstellt VehicleCheck ein systematisches Gutachten welches als Verkaufsargument gegenüber einem potenziellen Käufer genutzt werden kann.

Auch bei der Umwandlung eines Fahrzeuges aus dem Betriebsvermögen in das Privatvermögen verlangt das Finanzamt häufig den aktuellen Wert Ihres Fahrzeug. VehicleCheck hilft Ihnen dabei, den Handelswert Ihres Fahrzeuges sachkundig und rechtssicher zu ermitteln und erstellt für Sie ein aussagekräftiges Wertgutachten.

Nur ein professionell erstelltes Wertgutachten dokumentiert den Wert Ihres Fahrzeugs jetzt und für die Zukunft. Aus diesem Grund ist es empfehlenswert, sich ein Wertgutachten seines Fahrzeug durch VehicleCheck erstellen zu lassen.

Kurzgutachten / Kostenvoranschlag:

Bei Bagatellschäden, d.h. Schäden unter ca. 750 Euro, erstellt VehicleCheck für Sie zur Beweissicherung für die Versicherung ein detailliertes Kurzgutachten/ Kostenvoranschlag mit Fotos.

Eine typische Situation nach einem Verkehrsunfall: Die Versicherung teilt Ihnen mit, dass Sie kein Gutachten benötigen und fordert lediglich einen Kostenvoranschlag mit Fotos. Ob es sich wirklich um einen Bagatellschäden handelt können Sie verständlicherweise nicht wissen. Rufen Sie uns an und senden Sie uns Bilder. Wir helfen Ihnen bei der richtigen und weiteren Vorgehensweise.

Wertgutachten für Oldtimer

Sie sind im Besitz eines Oldtimers oder restaurieren gerade einen? VehicleCheck erstellt Ihnen ein strukturiertes und professionelles Oldtimer-Wertgutachten für Sie, Ihre Unterlagen und für die Versicherung. Den genauen Umfang des Gutachtens legen dabei Sie fest: entweder als genaue Ermittlung der Zustandsnote von 1 – 5 oder als eine umfangreiche Dokumentation des Fahrzeugzustands.

Gutachten zur Beweissicherung

Weist Ihr Fahrzeug bereits kurz nach dem Kauf Mängel auf, sollten Sie es von VehicleCheck auf eventuell versteckte und verschwiegene Schäden prüfen lassen. Ein Beweissicherungsgutachten kann auch von Nutzen sein um z.B. Manipulationen und nicht oder schlecht durchgeführte Reparaturarbeiten an Fahrzeugen nachzuweisen und aufzudecken. Mit diesem aussagekräftigen Beweissicherungsgutachten können Sie rechtlich gegen den Verkäufer oder Dienstleister vorgehen.

Immer wenn Sie Forderungen durchzusetzen haben, z.B. im Rahmen eines Rechtstreits, ist ein Beweissicherungsgutachten notwendig.

Beratung beim Fahrzeugkauf

Sie möchten sich ein Fahrzeug zulegen? Was für ein Fahrzeug soll es sein und wie viel Geld möchten Sie investieren? Wir von VehicleCheck beraten Sie im Vorfeld und fahren gerne mit zum Besichtigungstermin. Mit VehicleCheck haben Sie beim Fahrzeugkauf einen professionellen Partner an der Seite.

Reparaturbestätigung

Bei einer Fiktiven Schadensabwicklung (Geld anstatt Reparatur) auf Gutachterbasis erhalten Sie von der gegnerischen Versicherung die Reparatursumme Ihres Fahrzeug ohne Mehrwertsteuer. Die Mehrwertsteuer muss erst übernommen werden, wenn sie tatsächlich angefallen ist, also bei der Reparatur in einer Kfz-Werkstatt. Wird das Fahrzeug in einer Werkstatt nun sach- und fachgerecht instandgesetzt so können Sie, da dort die Mehrwertsteuer wieder angefallen ist, mit der Reparaturbestätigung die Mehrwertsteuer nachfordern.

Eine Reparaturbestätigung ist unter anderem in Bezug auf einen Eintrag im Hinweis- und Informationssystems (HIS) der Versicherungswirtschaft vorteilhaft. So ist ein fiktiv abgerechneter Schadenfall bereits ein Merkmal für einen Eintrag in der „Schufa der Versicherungen“. Dieser Eintrag kann unter Umständen Schwierigkeiten bei der Regulierung von weiteren Schadensfällen auslösen.

bei Schäden bis zu 130% des Wiederbeschaffungswertes

Kaskoschadengutachten

Auch im Falle eines Kaskoschadens kann VehicleCheck für Sie tätig werden. Meistens werden hier jedoch, im Gegensatz zum Haftpflichtschaden, Sachverständige der Versicherung tätig.

Lesen Sie vorher Ihren Versicherungsvertrag. Darin sind die Details erläutert.

Vor Ort Service

VehicleCheck kommt zu Ihnen nach Hause, an Ihre Arbeitsstätte oder zum Unfallort. Wo wir uns gerne aufhalten: Selbstverständlich in Köln, Dormagen, Neuss, Bergisch Gladbach, Bensberg, Rösrath, Leverkusen, Lindlar, Bonn, Lohmar, Troisdorf, Brühl, Overath, Frechen usw.